Präsentieren mit grummeln im Bauch?

Präsentieren mit grummeln im Bauch?

DIE AUSGANGSLAGE: Unwohlsein bei Präsentationen

Sie sind fit in Ihrem Thema, aber beim Präsentieren fühlen Sie sich dennoch unwohl? Schnell stellen sich Bauchgrummeln und Schweißausbrüche ein und Präsentationen werden fast unmöglich. Heißt das, dass Sie kein Talent fürs Präsentieren haben? Nein, denn das lässt sich ändern!

    DIE LÖSUNG: Sicher präsentieren

    Gemeinsam können wir an Ihrem Präsentationsstil arbeiten, Fragen beantworten und Hindernisse überwinden. Es muss keine große Veränderung sein, um eine große Wirkung erzielen zu können.

     

    • In der Vorbereitung: Struktur hilft
    • Während der Präsentation: Welche Visualisierungsmethode gibt mir Sicherheit?
    • Reflektieren: Was war gut und was kann ich verbessern? An Stärken anknüpfen. 

    Vereinbaren Sie hier ein unverbindliches Gespräch.

    Ich hoffe, der Trickfilm zum Thema „Präsentationen“ hat Ihnen gefallen. und freue mich sehr, wenn Sie ihn teilen.

     

    Freundliche Grüße
    Martina Lauterjung, Klarheit durch Bildersprache

    “Ich brenne dafür, dass wichtige Informationen verstanden und nachhaltig kommuniziert werden”

     

    Wie verbessere ich meine langweiligen Meetings?

    Wie verbessere ich meine langweiligen Meetings?

    DIE AUSGANGSLAGE: Ein langweiliges Meeting

    Solche langweiligen Meetings haben wir alle schon einmal erlebt, sowohl als TeilnehmerIn als auch auch als ZuschauerIn, ZuhörerIn.

    Der eine starrt Löcher in die Luft, andere unterhalten sich. Das Meeting ist langweilig und die Motivation ist schon lange weg, wenn sie überhaupt da war. Doch das lässt sich ändern!

    Als Mensch, der eine wichtige Präsentation zu halten hat, oder einfach Neuigkeiten verkünden muss, gerate ich in Stress.

    Dadurch wird die Veranstaltung aber nicht besser, oder?

       

       

      DER ANSATZ: Ein unverbindliches Gespräch mit mir

       

      Gemeinsam schauen wir uns Ihre aktuelle Lage an und überlegen, wie Sie langweilige Meetings vermeiden können. 

      Sie brauchen erklärende Bilder oder suchen Unterstützung beim Erstellen Ihrer persönlichenPräsentations-Materialien?

      Ich hoffe, der Trickfilm zum Thema „langweilige Meetings“  hat Ihnen gefallen. Ich freue mich auf Ihre Ideen und Anregungen zu diesem Thema – und natürlich freue ich mich über Ihre Teilen-Klicks!

       

      Freundliche Grüße
      Martina Lauterjung, Klarheit durch Bildersprache

      “Ich brenne dafür, dass wichtige Informationen verstanden und nachhaltig kommuniziert werden”